image
 Menu

Heilkräuter- und Arzneitees


Wirkung von Heilräutertees
Teesorte
Wirkung
Arnikablüten
hilft äußerlich bei Blutergüssen,Quetschungen,schlecht heilende Wunden,Gelenkbeschwerden - Die innerliche Anwendung sollte unterbleiben.
Anis-Fenchel-Kümmelmischung
hilft gegen Völlegefühl,Blähungen - auch bei Kindern
Citruskraut
Tee bei Bluthochdruck, Artherose, Colesterin, Vitaminmangel, als Fänger freier Radikale, hat 20 mal mehr Vitamine als Zitronensaft, zur Stärkung des Immunsystems
Baldrianwurzel
gegen Unruhe, Erregungszustände, nervöse Schlafstörungen
Bohnenschalen
werden in der Volksheilkunde als harntreibender und Blutzucker-senkender Tee eingesetzt
Brennesselblätter
der Tee entwässert und entschlackt, blutbindend, blutreinigend, vorbeugend gegen Rheuma - wird häufig zur Wirkungsverstärkung mit Zinnkraut zu gleichen Teilen gemischt.
Ehrenpreiskraut
bindet Colesterin und Blutfett,hilft gegen Nervosität, ist ein ausgezeichneter Blutreinigungstee
Elbischiwurzel
hilft als Tee bel Rachenbeschwerden, Bronchitis, reizmildernder Effekt - Achtung (mit Kaltwasser länger ansetzen !)
Teesorte
Wirkung
Frauenmantelkraut
Tee bei Frauenkrankheiten, unspezifischer Durchfall , Magen-Darm-Störungen
Goldrutenkraut
Tee hilft bei Nierenentzündung u. regt die Nierentätigkelt an
Himbeertälter
der Tee erleichtert die Niederkunft, er trägt zur Lockerung der Muskulatur der Gebärmutter bei, der Mutternund wird weicher, hilft bei der Rückbildung der Muskulatur, hilft bei der Mllchbildung
Holunderblüten
schweißtreibender Tee bei Erkältungen - Wird auch gern zu gleichen Teilen mit Lindenblüten gemischt
Hopfenblüten
Tee bei nervöser Unruhe, Schlafloaigkeit, nervösen Magenbeschwerden
Ingwerwurzel
wird frisch ins Getränk u. getrocknet als Tee zur Stärkung der Abwehrkräfte und bei Übelkeit auch bei Reise- u. Seeübelkeit verwendet
Wirkung von Heilräutertees
Teesorte
Wirkung
Johanniskraut
ein ausgezeichneter Tee bei Nervosität und Stress, wird oft auch ais Schlaftee mit Melisse u. Hopfen gemischt
Kalmuswurzel
Tee bei allgemeiner Schwäche der Verdauungsorgane, bei Magen- u. Darmblähungen, gegen Appetitlosigkeit, hilft bei Nierenschäden - (Achtung Kaltansatz !)
Käsepappel
Tee bei Entzündungen im Rachenbereich, Bronchialkatharrh, bei trockenem Mund
Lapacho
(Inkatee) die Rinde wird als Teeaufguß zur Steigerung der Abwehrkräfte auch vor und nach schweren Operationen getrunken, bei mehreren Tassen täglich äußerst wirksam!
Löwenzahn
bei Leber- u. Gallenleiden, Stoffwechselerkrankungen, verdauungsfördernd
Mateblätter
Tee wirkt harntreibend u. hungerdämpfend, sehr gut bei Schlankheitskuren (entwässert) ( hat ca 1,5 % Coffein u. Theobromin) ist anregend
Melissenblätter
Tee zur Nervenberuhigung u. Schlafförderung
Misteikraut
blutdruckregulierend, stärkt Herz u. Kreislauf ( kalt ansetzen!)
Teesorte
Wirkung
Ringelblume
Tee hilft gegen innerliche Entzündungen, äußerlich bei Blutergüssen, Muskoizerrungen, Pilzerkrankungon
Salbeitee
ein ausgezeichnetes Mittel gegen Entzündungen im Hals- u. Rachenraum wie Halsleiden, Husten oder Mandelentzündungen, Zahnfleischschwund, als kalter Tee gegen Schweiß-u . Nachtschweiß
Schafgarbe
hilft bei Beschwerden der Wechseljahre, Migräne, Monatsregel
Schlüsselblume
ein vorzüglicher Tee gegen Schlaflosigkeit u. Nervenstörungen. Der absolute Tee gegen Schlaflosigkeit ist: 50 g Schlüsselblumen,25 g Lavendelblüten,10 g Johanniskraut, 15 g Hopfen, 5 g Baldrianwurzel
Woidonröschen kleinblütig
hilft bei Blasen- u. Nierenbeschwerden und besonders bei Prostataleiden
Weißdornblüton
als Tee bei Herzschwäche, blutdruckregulierend, bei unregelmäßigem Puls, Weißdorn-Blätter und Blüten haben eine geringere Wirkung
Zinnkraut
hilft bei Blasen- u. Nierenerkrankungen, stark harntreibend (entwässernd) wird gerne mit Brennessel zu gleichen Teilen gemischt
Schweden kräuter nach Maria Treben
die echten Schwedenkräuter bestehen aus 10 verschiedenen Kräutern, als Teebeigabe ( vorn Ansatz 1-2 Teelöffel aufl Tasse) bei Magen- u. Darmproblemen, äußerlich durch Auflagen und Einreibungen bei sehr schlecht heilenden Wunden,OP..Narben, der Gelenke bei Gicht u. Rheuma
 
Viele weitere Heilkräuter sind ständig vorrätig (s. Preisliste unten). Eine fach- u. sachkundige Beratung ist selbstverständlich!
Heilkräutertees A - K
Sorte
g
Anis*
100
1,90
Anis*
250
3,90
Anis-Kümmel-Fencheltee*
250
3,90
Arnikablüten**
50
3,30
Artischockenblätter*
50
1,90
Augentrost*
100
2,50
Baldrianwurzel**
50
2,30
Baldrianwurzel**
100
4,30
Sorte
g
Bärentraubenblätter**
100
2,30
Bärlauch*
50
3,30
Beinwell*
100
3,90
Birkenblätter**
100
2,90
Blutwurz Tormentill**
100
4,50
Bockshorn Samen**
50
1,80
Bohnenschale*
100
2,00
Brennesselblätter**
60
3,30
Brennesselblätter**
150
4,20
Brennesselwurzel*
100
2,40
Sorte
g
Brombeerblätter**
100
2,20
Buchweizenkraut*
50
2,20
Catuaba*
100
2,90
Cistrus incanus*
100
4,90
Cistrus incanus*
250
11,50
Ehrenpreis*
100
3,90
Eibischwurzel**
50
2,00
Eichenrinde**
100
3,95
Eisenkraut (Verbena)*
50
2,20
Enzianwurzel**
100
4,50
Sorte
g
Fenchel*
100
1,90
Fenchel*
250
3,90
Frauenmantelkraut**
50
2,30
Galgantwurzel*
50
2,30
Gänsefingerkraut**
50
2,20
Ginkoblätter*
100
4,50
Goldrute-Riesen**
100
2,50
Grüner Hafertee*
100
3,50
Hagebuttenschalen
100
3,90
Hagebutten*
150
3,30
Sorte
g
Hauhechelwurzel**
100
2,00
Heidelbeerblätter**
50
2,20
Himbeerblätter*
70
2,20
Hirtentäschelkraut**
100
2,95
Holunderblüten**
50
2,70
Hopfenblüten**
50
2,90
Jiao Gulan*
50
4,90
Johanniskraut**
100
3,50
Kakaoschalen*
100
4,50
Sorte
g
Kalmuswurzel*
100
3,95
Kamillenblüten**
80
3,90
Käsepappel**
50
2,20
Heilkräutertees K - Z
Sorte
g
Kräuterhaustee Extra*
100
3,80
Kümmel*
250
3,90
Kürbiskerne*
100
5,50
Labkraut*
100
2,20
Lapacho*
100
2,80
Lapacho*
500
12,00
Lavendelblüten**
80
3,50
Lindenblüten**
40
2,30
Sorte
g
Löwenzahnkraut**
100
4,00
Maisbart*
50
2,00
Malvenblüten*
100
3,80
Mariendistelkraut**
50
2,90
Mariendistelsamen**
150
3,90
Mate grün und geröstet*
100
3,50
Mate grün und geröstet*
200
4,50
Melissenblätter**
40
2,00
Mistel*
100
2,50
Mistel*
250
4,90
Nane Minze*
80
2,80
Odermennig**
100
2,20
Orangenblüten*
100
6,50
Passionsblume**
100
2,80
Pfefferminz**
40
1,80
Pfefferminz**
80
2,80
Ringelblumenblüten**
70
2,95
Rosenblüten*
50
4,50
Rosmarinblätter**
100
3,00
Sorte
g
Salbeiblätter**
100
3,90
Schafgarbenblüten**
80
4,95
Schietwettertee*
100
4,90
Schlüsselblumenblüten**
50
2,90
Spitzwegerich**
100
3,00
Steinklee*
100
2,20
Stiefmütterchen**
50
2,00
Süßholzwurzel**
100
3,50
Süßholzwurzel**
200
6,00
Steviakraut*
50
2,90
Sorte
g
Tausendgüldenkraut**
50
2,00
Teufelskralle*
200
7,40
Thymian**
100
2,90
Tulsiblätter*
50
2,90
Walnußblätter**
100
2,40
Wegwartkraut*
100
2,20
Weidenrinde*
150
2,30
Weidenröschen*
100
5,00
Weißdornblüten*
100
5,90
Sorte
g
Weißdornblüten u. Blätter**
100
3,90
Wermutkraut**
100
2,10
Wiesengeisbart*
100
2,30
Zinnkraut**
100
2,90
Zitronengras*
100
3,50


Wenn Sie etwas Bestellen möchten, nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.
Der Mindestbestellwert liegt bei 20,- € (bis 2 kg 4,10 € / Päckchen)
Ab 40,- € liefern wir komplett versandkostenfrei.

Tragen Sie in das Kontaktformular unter "Ihr Text" ein, was Sie gerne bestellen würden.
Die Bestellung ist erst nach Annahme durch unser Gewürz- und Teehaus gültig. Dazu werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vergessen Sie daher bitte nicht, entweder Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer zu hinterlegen.
Bestenfalls hinterlegen Sie im Bestelltextfeld Ihre Anschrift.


- Irrtümer vorbehalten. 
- Alle Angaben ohne Gewähr.


 Alle hier aufgeführten Produkte sind Arzneimittel mit Anwendungshinweisen.

 * mind. haltbar bis + Chargennr.
 ** Verwendbar bis + Zulassungsnr. + Chargennr.